BEGLEITUNG IN DER SCHWANGERSCHAFT


VORGESPRÄCH

Bei einem ersten Gespräch zu Beginn der Schwangerschaft, lernst du meine Arbeit als Hebamme kennen und hast Zeit Fragen zu stellen.

Ich interessiere ich mich dabei im Besonderen für deine Wünsche und Vorstellungen.

Es ist dabei wichtig, dass du dich wohl und gut aufgehoben fühlst!

vORSORGEuntersuchungen

Falls du dich für eine Hebammenbegleitung durch mich entscheidest, führe ich die in den Mutterschafts-Richtlinien vorgesehen Schwangerschaftsvorsorgen durch. Sie dienen zur Kontrolle der kindlichen Entwicklung und der mütterlichen Gesundheit. Die Ergebnisse trage ich in deinen Mutterpass ein.

Im Rahmen der Vorsorgen sprechen wir auch über aktuelle Themen, wie

Pränatal-Diagnostik, Ernährung und Geburt, damit du verantwortungsvolle Entscheidungen für dich und dein Kind treffen kannst.

Zu den drei empfohlenen Ultraschalluntersuchungen oder beim Auftreten von Komplikationen überweise ich dich zu deiner Gynäkologin/ deinem Gynäkologen oder in die Klinik, wobei ich dich auch hier weiterhin intensiv begleite und eng mit den Ärztinnen/ Ärzten zusammen arbeite.

SchwangerschaftsBeschwerden

Neben den Vorsorgeuntersuchungen kannst du jeder Zeit Termine wegen Schwangerschaftsbeschwerden oder Ängsten bei mir machen. Mit unterschiedlichen Behandlungsmethoden kümmere ich mich um dich!

Durch meine Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) kann ich oft dort helfen, wo die klassische Hebammenkunst endet.